Schwarzensee

Steckbrief Schwarzensee

 

Allgemein

 

Im SOS

Seit 2005

Entstehung

Gegen Ende der letzten Eiszeit vor 16.000 Jahren

Schutzstatus

Landschaftsschutzgebiet, Vogelschutzgebiet FFH, § 33-Biotop (geplantes Naturschutzgebiet)

Verwaltungs-einheit

Stadt Wangen, Lk. RV, TK 8324 + 8325

am Einzugsgebiet zusätzlich beteiligt: Wohmbrechts (Bayern)

Eigentümer

Stadt Wangen         

Pächter

Nicht verpachtet; Angel-Jahreskarten

 

Hydrologie

 

Einzugsgebiet

325 ha

Wasserfläche

6,8 ha

Max. Tiefe

1,6 m

Mittlere Tiefe

1,1 m

Volumen

77.500 m3

Zulauf

Schwarzenbach (entwässert u.a. Moorflächen) aus Norden und kleiner Zulauf aus SW

Ablauf

fast stehender Ablauf (Schwarzenbach) als Graben, Obere Argen

 

Bewirtschaftung

  • extensive fischereiliche Nutzung

  • seit 1972 werden 8 Jahresfischereischeine und 5-6 Tageskarten pro Jahr ausgegeben;

  • Fischerei nur vom Boot aus; hauptsächlich auf Hecht

  • früher guter Hechtbestand, heute weniger

 

Landnutzungsstruktur im Einzugsgebiet

 

Wald

Grünland

Ackerland

Sonderkulturen

Wohnbebauung

10 %

65 %

5 %

-

20 %

 

Limnologische Untersuchungen

 

Jahr

Untersuchung

2005

Limnologie

2010

Limnologie

2015

Limnologie

 

Detailinformationen

Schwarzensee Detailinfos.pdf
PDF-Dokument [31.7 KB]

Grafik Phosphorwerte

Kontakt

Projektleitung:

Albrecht Trautmann

Landratsamt Ravensburg

Bau- und Umweltamt

Frauenstraße 4

88212 Ravensburg

Tel. +49 751 85-9687

Fax  +49 750 85-779687

albrecht.trautmann@landkreis-ravensburg.de

Koordiniert durch: