Beratung

Neben der Einhaltung der "guten fachlichen Praxis" ist die gewässerschutzbezogene Beratung von Landwirten eine wichtige Maßnahme, um den Stoffaustrag landwirtschaftlicher Nutzflächen zu reduzieren.

Als Instrumente der Beratung dienen:

  • Informationsveranstaltungen,
  • Arbeitskreise,
  • Feldbegehungen,
  • Eintzelberatungen,
  • Hofbesichtigungen.
Beratungsgespräch mit einer Gruppe von Landwirten Beratungsgespräch bei einem Feldtag mit Landwirten

Hier finden Sie uns:

Landratsamt Ravensburg

Bau- und Umweltamt

Frauenstraße 4

88212 Ravensburg

Telefon:  +49 751 85 4290

info@seenprogramm.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Cookie-Erklärung  Barrierefreiheit  Leichte Sprache

Impressum  Datenschutz

© Aktionsprogramm zur Sanierung oberschwäbischer Seen 2022