Aktuelles

25. Juli 2019

Raimund Haser, MdL besucht das Seenprogramm

Am 25. Juli 2019 informierte sich Raimund Haser, Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg, in Neuravensburg über die Tätigkeiten des Aktionsprogramms zur Sanierung oberschwäbischer Seen. Gemeinsam mit seinem Team stellte Geschäftsführer Dr. Elmar Schlecker das Seenprogramm und Sanierungsmaßnahmen vor. Mit Raimund Haser, der im Landtag im Ausschuss für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft arbeitet, dem Ortsvorsteher von Neuravensburg Dr. Herrmann Schad und Vertretern seines Ortschaftsrates sowie Mitgliedern des Gemeinderates aus Amtzell wurden mögliche Sanierungsmaßnahmen am Neuravensburger Weiher erörtert und bei hochsommerlichen Temperaturen vor Ort am Herzogenweiher umgesetzte Maßnahmen (Bau eines Mönches, Absetzbeckens und Fischkastens) besichtigt.

v.l.: Gabriel Bader, Hans Roman, Hans-Peter Auer, Angelika Altherr, Dr. Hermann Schad, Kathleen Rathenow, Rainer Westermayer, Heike Reuter, Werner Sommerer, Werner August Müller, Dr. Elmar Schlecker, Raimund Haser, MdL

Hier finden Sie uns:

Landratsamt Ravensburg

Bau- und Umweltamt

Frauenstraße 4

88212 Ravensburg

Tel.:  +49 751 85 4290

Fax:  +49 751 85 774290

info@seenprogramm.de

Koordiniert durch: