Gewässerrandstreifen

Gewässerrandstreifen erfüllen wichtige Funktionen im Naturhaushalt:

  • Lebensraum für Tiere und Pflanzen,
  • Vernetzung vomn Lebensräume,
  • Verbesserung des Mikroklimas, 
  • Verhinderung der Kolmation der Gewässersohle,
  • Pufferstreifen zum Schutz vor Stoffeinträgen.

Gewässerrandstreifen entlang eines Fließgewässers.

Bild Gewässerrandstreifen Quelle: LUBW & WBW

 

Am Flachufer eines Sees oder Weihers befinden sich am Wasserrand idealerweie Röhrichte und Großseggenriede.

Röhrichte am Flachufer Quelle: LUBW & WBW

 

Am Steilufer eines Sees oder Weihers grenzen idealerweie Gehölze direkt an das Ufer an.

Ghölze am Steilufer Quelle: LUBW & WBW

Hier finden Sie uns:

Landratsamt Ravensburg

Bau- und Umweltamt

Frauenstraße 4

88212 Ravensburg

Telefon:  +49 751 85 4290

info@seenprogramm.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Cookie-Erklärung  Barrierefreiheit  Leichte Sprache

Impressum  Datenschutz

© Aktionsprogramm zur Sanierung oberschwäbischer Seen 2022