Roter Weiher Erlenmoos

Steckbrief Roter Weiher Erlenmoos

 

Allgemein

 

Im SOS

2010-2015

Entstehung

Vor 1900

Schutzstatus

Landschaftsschutzgebiet, § 33-Biotop

Verwaltungs-einheit

Gemeinde Erlenmoos, Lk. BC, TK 7925, 7926

am Einzugsgebiet zusätzlich beteiligt: Rot an der Rot, Steinhausen an der Rottum

Eigentümer

Privat

Pächter

Nicht verpachtet

 

Hydrologie

 

Einzugsgebiet

905 ha

Wasserfläche

10,4 ha

Max. Tiefe

2,5 m

Mittlere Tiefe

1,3 m

Volumen

130.000 m3

Zulauf

Laubach aus Süden, drei kleinere Zuläufe aus Westen und einer aus Osten (Drainagen und Quellwasser)

Ablauf

Überlauf und Mönch an der Nordspitze als Laubach in Rot, Donau

 

Bewirtschaftung

  • Angelfischerei

  • letztes Ablassen 1995

  • Eigentümer möchte den Weiher nicht ablassen

  • Mönch

 

Landnutzungsstruktur im Einzugsgebiet

 

Wald

Grünland

Ackerland

Sonderkulturen

Wohnbebauung

75 %

10 %

15 %

-

-

 

Limnologische Untersuchungen

 

Jahr

Untersuchung

2011

Limnologie

 

Detailinformationen

Grafik Phosphorwert

Kontakt

Projektleitung:

Albrecht Trautmann

Landratsamt Ravensburg

Bau- und Umweltamt

Frauenstraße 4

88212 Ravensburg

Tel. +49 751 85-9687

Fax  +49 750 85-779687

albrecht.trautmann@landkreis-ravensburg.de

Koordiniert durch: