Renaturierung der Zuflüsse

 

In der Vergangenheit wurden fast alle unserer Flüsse und Bäche begradigt und den Anforderungen einer intensiveren Landnutzung angepasst. Sie haben dadurch stark an ökologischer Wertigkeit verloren, vor allem aber auch ihre Fähigkeit zur Selbsteinigung.

 

Durch die Renaturierung dieser See- und Weiherzuflüsse werden nicht nur Nährstoffe vom Stillgewässer ferngehalten, sondern der Lebensraum "Fließgewässer" kann deutlich verbessert werden.

 

Mehr dazu unten ...

 

__Flyer Kleine Bäche.pdf
PDF-Dokument [647.7 KB]
Leitfaden Gewässerrandstreifen
Leitfaden_Gewaesserrandstreifen_LUBW_WBW[...]
PDF-Dokument [13.8 MB]
Poster Gewässerrandstreifen LUBW
Poster_Gewaesserrandstreifen_WBWF_LUBW.p[...]
PDF-Dokument [23.3 MB]

Kontakt

Projektleitung:

Albrecht Trautmann

Landratsamt Ravensburg

Bau- und Umweltamt

Frauenstraße 4

88212 Ravensburg

Tel. +49 751 85-9687

Fax  +49 750 85-779687

albrecht.trautmann@landkreis-ravensburg.de

Koordiniert durch: