Herzlich willkommen

Seen und Weiher sind prägende Bestandteile der oberschwäbischen Landschaft. Erstere sind Relikte der letzten Eiszeit, der Würm und letztere entstanden vor allem im Mittelalter, erbaut von Klöstern und Adelshäusern.

Um der durch menschlichen Einfluss bedingten, beschleunigten Alterung dieser Gewässer entgegenzuwirken, wurde 1989 das Aktionsprogramm zur Sanierung oberschwäbischer Seen ins Leben gerufen.

 


Aktuelles

Aktuelles hier.


Zuletzt geänderte Seiten: